Vor dem Reiten ein Fischbrötchen?

Auch ein wenig Erholung vom Pferd gehört bei einem Reiturlaub dazu. Warum also nicht einmal den traditionellen Fischmarkt in Kappeln vor der nächsten Reitstunde auf dem Hof Norwegen besuchen? Und so nebenbei bemerkt: Frischer Fisch schmeckt an der frischen Luft noch einmal so gut!

Der Fischmarkt in Kappeln findet auch im Jahr 2010 wieder traditionell an jedem letzen Sonntag im Monat auf dem Deekelsen Platz statt. Der Fischmarkt beginnt an der neuen Schleibrücke und endet im Fischereihafen. Zahlreiche Aussteller bieten hier Ihre Waren zum Kauf an. Ob frischer Fisch direkt vom Kutter, frische Backwaren, Gemüse, Pflanzen, Lederwaren, Souvenirs oder Messeneuheiten zum Waschen, Kochen oder Putzen (fast) alles gibt es auf dem Kappelner Fischmarkt. In den Monaten Juni, Juli, August und September – zusätzlich mit Flohmarkt auf dem Deekelsen – Platz.