Pferdeland Schleswig-Holstein

Zwischen Nordsee und Ostsee präsentiert sich das Pferdeland Schleswig-Holstein für den kleinen und großen Pferdefreund einmalig abwechslungsreich. Ein dichtes Netz aus Reitwegen und Fahrwegen, davon bereits über 2.000 km beschilderte Routen, zahlreiche Pferdeveranstaltungen sowie freundliche und kompetente Gastgeber lassen Ihren Pferdeurlaub zum ganz besonderen Erlebnis werden. Reiten und Fahren zwischen Binnenland und Waterkant lässt keine Wünsche offen.

Schöne Ferien für Ross und Reiter an der Ostsee und in der Holsteinischen Schweiz

Im flotten Galopp entlang der Ostseeküste oder im gemächlichen Schritt vorbei an goldgelben Rapsfeldern. Durch verträumte Dörfer der Schleiregion oder die sanft hügelige Holsteinische Schweiz. Zwischendurch einen Ausflug zu den zahlreichen Guts- und Herrenhäusern zwischen Flensburg und Lübeck oder zur Bräutigamseiche in den Dodauer Forst nahe Eutin, dem wohl romantischsten Briefkasten der Welt. Immer wieder neue Ausblicke und frische Ostseeluft begleiten die Reiter an den Stränden der Lübecker Bucht. Maritime Originale begegnen ihnen bei den Kappelner Heringstagen und in Eckernförde, wo köstliche Sprotten geräuchert werden.

Reit- und Pferdeland Schleswig-Holstein: http://pferde-und-reiterland.de/